Studio: Donna Xtreme

Sie malträtiert den Sklaven Peter, der Syonera über eine Kontaktanzeige kennengelernt und sie für ihr erstes Treffen in sein Hotel in Hamburg bestellt hat, auf das Äußerste. Syonera praktiziert ihr Können souverän und mit wahrem Vergnügen an dem gefesselten, verschnürten und völlig wehrlosen Sklaven. Dabei kennt sie keine Gnade und bringt Strom, Vakuumpumpe, Saugglocke, Wachs, Klammern sowie diverse andere Utensilien zum Einsatz. In der weiteren Szene möchte ein junges Paar ein SM-Abenteuer erleben und trifft sich aus diesem prickelden Grund mit der sadistischen Syonera von Styx. Eine Begegnung, die den beiden sicherlich fest in ihrer Erinnerung verankert bleiben wird!

Format: avi
Duration: 1:29:55
Video: 576x320, XviD, 935kbps
Audio: 114kbps





File size: 699.7 MB